Orlando Bloom

  • a.k.a. 奥兰多·布鲁姆
  • ออร์แลนโด บลูม
  • Орландо Блум
  • オーランド・ブルーム
  • أورلاندو بلوم
  • 올랜도 블룸
  • Orlando Jonathan Blanchard Bloom
  • Ορλάντο Μπλουμ

This product uses the TMDb and OMDb APIs but is not endorsed or certified by either TMDb or OMDb.
You can also find this person on TMDb.org and IMDb.com.

Orlando Jonathan Blanchard Copeland Bloom (born 13 January 1977) is an English actor. He made his breakthrough as the character Legolas in The Lord of the Rings film series, a role he reprised in The Hobbit film series. He gained further notice appearing in epic fantasy, historical, and adventure films, notably as Will Turner in the Pirates of the Caribbean film series. Bloom appeared in Hollywood films such as Paris in Troy (2004) and Balian de Ibelin in Kingdom of Heaven (2005). He stars in the Amazon Prime Video series Carnival Row (2019–present). He made his professional stage debut in In Celebration at the Duke of York's Theatre in the West End in 2007 and starred in a Broadway adaption of Romeo and Juliet in 2013. In 2009, Bloom was named a UNICEF Goodwill Ambassador. In 2015 he received the BAFTA Britannia Humanitarian Award.

Germany German (Deutsch)

Orlando Jonathan Blanchard Bloom (* 13. Januar 1977 in Canterbury, England) ist ein britischer Schauspieler. Zwei Tage vor seinem Abschluss an der Guildhall School wurde Bloom mitgeteilt, dass er die Rolle des Elben Legolas in der Herr-der-Ringe-Verfilmung spielen durfte. Er hatte beim Casting zwar für die Rolle des Faramir vorgesprochen, dennoch war Peter Jackson überzeugt, in ihm den perfekten Legolas gefunden zu haben. Bloom verkörperte den Elb Legolas in allen drei Teilen der Trilogie und wurde dadurch weltweit bekannt. In der Drehpause zwischen dem ersten und zweiten Film der Herr der Ringe-Trilogie blieb Bloom zudem genug Zeit, um in Ridley Scotts Kriegsfilm Black Hawk Down eine kleine Nebenrolle zu übernehmen. Ab dem Jahr 2003 verkörperte Bloom fortlaufend die Rolle des Will Turner in der Reihe Pirates of the Caribbean. In Wolfgang Petersens Troja (2004) agierte Bloom an der Seite von Brad Pitt und Diane Kruger in der Rolle des Paris. Bei der Independent-Produktion Haven (2004) beteiligte er sich erstmals als Co-Produzent und trat an der Seite von Bill Paxton auf. In seiner ersten großen Hauptrolle in Ridley Scotts Historienepos Königreich der Himmel konnte er 2005 weder Kinobesucher noch Kritiker überzeugen. Für diesen Film erhielt er den Publikumspreis Jameson People’s Choice Awards. Im Herbst 2005 zeigte Bloom sich mit dem Film Elizabethtown, in dem er an der Seite von Kirsten Dunst und Susan Sarandon spielte, erstmals in einer neuzeitlichen Komödie. Im August 2010 begannen unter der Regie von Paul W. S. Anderson die Dreharbeiten in Bamberg und Würzburg zur Neuauflage von Die drei Musketiere (2011). In der dreiteiligen Verfilmung des Tolkien-Romans und Herr-der-Ringe-Prequels Der Hobbit übernahm er erneut die Rolle des Legolas. Quelle: Wikipedia

France French (Français)

Orlando Jonathan Blanchard Bloom (né le 13 janvier 1977 à Canterbury, dans le Kent, en Angleterre) est un acteur britannique. Il est surtout connu pour avoir joué dans les films : Le Seigneur des anneaux (2001-2003), Pirates des Caraïbes (2003-2007, 2017), Troie (2004), Kingdom of Heaven (2005) et Le Hobbit (2013-2014). Il est également reconnu pour avoir joué dans les comédies Rencontres à Elizabethtown (2005) et New York, I Love You (2009), ainsi que dans le drame, Main Street (2011). En 2009, Orlando a été élu ambassadeur de l'UNICEF.

Gender
male
Date of Birth
()
Place of Birth
Canterbury, Kent, England, UK

Credits

Cast

CharacterMovie / TV ShowGenresReleaseRating
Rycroft "Philo" PhilostrateCarnival RowTV8 Episodes79% · 710
Will TurnerPirates of the Caribbean: Dead Men Tell No Tales66% · 10,179
Will TurnerPirates of the Caribbean: At World's End72% · 12,059
Will TurnerPirates of the Caribbean: Dead Man's Chest73% · 13,443
Will TurnerPirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl78% · 17,446
Todd BlackburnBlack Hawk Down74% · 4,564
All credits on TMDb.org.