Tom Cruise

  • a.k.a. Том Круз
  • トム・クルーズ
  • ทอม ครูซ
  • 湯姆·克魯斯
  • 톰 크루즈
  • توم كروز
  • Thomas Cruise Mapother IV
  • Τομ Κρουζ
  • טום קרוז
  • Thomas "Tom" Cruise
  • 汤姆·克鲁斯

This product uses the TMDb and OMDb APIs but is not endorsed or certified by either TMDb or OMDb.
You can also find this person on TMDb.org and IMDb.com.

An American actor and filmmaker. He has been nominated for three Academy Awards and has won three Golden Globe Awards. He started his career at age 19 in the 1981 film Endless Love. After portraying supporting roles in Taps (1981) and The Outsiders (1983), his first leading role was in Risky Business, released in August 1983. Cruise became a full-fledged movie star after starring as Pete "Maverick" Mitchell in Top Gun (1986). He has since 1996 been well known for his role as secret agent Ethan Hunt in the Mission: Impossible film series. One of the biggest movie stars in Hollywood, Cruise has starred in many successful films, including The Color of Money (1986), Cocktail (1988), Rain Man (1988), Born on the Fourth of July (1989), Far and Away(1992), A Few Good Men (1992), The Firm (1993), Interview with the Vampire: The Vampire Chronicles (1994), Jerry Maguire (1996), Eyes Wide Shut (1999), Magnolia (1999), Vanilla Sky (2001), Minority Report (2002),The Last Samurai (2003), Collateral (2004), War of the Worlds (2005), Lions for Lambs (2007), Valkyrie (2008), Knight and Day (2010), Jack Reacher (2012), Oblivion (2013), and Edge of Tomorrow (2014). In 2012, Cruise was Hollywood's highest-paid actor. Fifteen of his films grossed over $100 million domestically; twenty-one have grossed in excess of $200 million worldwide. Cruise is known for his support for the Church of Scientology and its affiliated social programs.

Germany German (Deutsch)

Thomas Cruise Mapother IV ist besser bekannt unter seinem Künstlernamen Tom Cruise. Er ist ein amerikanischer Schauspieler, Drehbuchautor und Produzent. Im Jahr 2006 wurde Tom Cruise vom Forbes Magazin als einflussreichste Celebrity-Persönlichkeit ausgezeichnet. Er wurde für drei Oscars nominiert und gewann mehrere Golden Globe Awards. BiografieTom Cruise wurde am 03. Juli 1962 in Syracuse, New York als drittes von vier Kindern geboren. Seine Mutter, Mary Lee (geb. Pfeiffer) war Sonderschullehrerin, sein Vater, Thomas Cruise Mapother III, war Elekroingenieur. Seine älteste Schwester Lee Anne kam in Louisville zur Welt, die ältere Schwester Marian genau wie Tom und die jüngste Schwester Cass in Syracuse. Die Familie zog oft um, und so besuchte Tom Cruise insgesamt über 15 Schulen in 12 Jahren. Unter anderem verbrachte die Familie Zeit in Ottawa, Louisville (Kentucky), Winnetka (Illinois) und Wayne, New Jersey. Zwischenzeitlich war Tom Cruise an einer von Franziskanern geleiteten Schule in Cincinnati und spielte mit dem Gedanken, selbst Priester zu werden. In der sechsten Klasse besuchte Cruise die Henry Munro Middle School in Ottawa, Ontario. Dort machte seine ersten Schauspielerfahrungen in der Theatergruppe von George Steinburg. Zu dieser Zeit begann auch seine Mutter, Mary Lee Mapother, die Schauspielerei ihres Sohnes zu fördern. Als Tom Cruise 12 Jahre alt war, verließ die Mutter seinen Vater und nahm ihn sowie die Schwester Lee Anne mit. Den Nachnamen des Vaters legte Tom Cruise zu dieser Zeit ab. Nach einer langen Zeit in sehr bescheidenen Verhältnissen, wo Cruise durch Zeitungen austragen zum Familienunterhalt beitrug, heiratete seine Mutter erneut. Mit 18 Jahren zog Tom Cruise bei seiner Mutter aus und ging nach New York, wo er die Neighbourhood Playhouse School of Theater besuchte. Dort traf er auf seinen späteren Freund und Förderer, den Schauspieler Sanford Meisner. Den ersten Auftritt in einem Kinofilm hatte Tom Cruise dann 1981 im Drama Endlose Liebe, mit Brooke Shields in der Hauptrolle. Im selben Jahr spielte er auch neben George C. Scott, Timothy Hutton und Sean Penn in Die Kadetten von Bunker Hill, einem mäßig erfolgreichen Film über Militärkadetten. 1983 spielte er einen der vielen Teenager in Francis Ford Coppolas Die Outsider. Unter anderem wirkten dort auch Rob Lowe, Matt Dillon, Patrick Swayze und Ralph Macchio mit. Den Durchbruch erzielte Tom Cruise schließlich später im Jahr 1983 mit dem Film Lockere Geschäfte. In einer Szene im Film ist Cruise in Unterhosen zu sehen, wie er ein Playback zu Bob Segers “Old Time Rock and Roll” singt: diese wurde zu einer Kultszene der 80er Jahre. 1985 spielte Tom Cruises in Legende, einem Fantasy-Film unter der Regie-Legende Ridley Scott. Die Rolle für einen von Jerry Bruckheimer und Don Simpson produzierten Film über Kampfpiloten im Jahr 1986 lehnte Tom Cruise zunächst ab. Er überlegte es sich jedoch anders, nachdem er auf einen Flug mit den Blue Angels mitgenommen wurde. Danach beteiligte er sich an Drehbuchänderungen und war in der Hauptrolle in Top Gun – Sie fürchten weder Tod noch Teufel zu sehen. Der Film wurde der kommerziell erfolgreichste Film des Jahres. Daneben trat Tom Cruise auch in Martin Scorseses Film Die Farbe des Geldes neben Paul Newman auf.

France French (Français)

Tom Cruise est un acteur et producteur américain, né le 3 juillet 1962 à Syracuse dans l'État de New York. Après avoir interprété des seconds rôles, notamment dans Taps et Outsiders, il obtient son premier rôle important dans la comédie dramatique Risky Business en 1983, mais c'est après avoir interprété Pete « Maverick » Mitchell dans Top Gun (1986) qu'il devient une star internationale. Depuis, il a joué dans de nombreux films à succès, tels que Rain Man, Né un 4 juillet, Entretien avec un vampire et les cinq épisodes de la saga Mission impossible.

Gender
male
Date of Birth
()
Place of Birth
Syracuse, New York, USA

Credits

Cast

CharacterMovie / TV ShowGenresReleaseRating
Ethan HuntMission: Impossible - Fallout73% · 4,230
Barry SealAmerican Made68% · 2,353
Jack ReacherJack Reacher: Never Go Back56% · 2,942
Ethan HuntMission: Impossible - Rogue Nation71% · 5,500
Maj. William "Bill" CageEdge of Tomorrow76% · 8,483
Jack HarperOblivion65% · 7,146
Jack ReacherJack Reacher64% · 4,313
Ethan HuntMission: Impossible - Ghost Protocol70% · 6,380
Roy MillerKnight and Day60% · 2,627
Les GrossmannTropic Thunder65% · 3,298
Ethan HuntMission: Impossible III66% · 3,797
Tom Cruise / Famous Austin ('Austinpussy')Austin Powers in Goldmember59% · 1,861
Ethan HuntMission: Impossible II61% · 3,746
Ethan HuntMission: Impossible69% · 5,011

Crew

DepartmentJobMovie / TV ShowGenresReleaseRating
ProductionProducerMission: Impossible - Fallout73% · 4,230
Jack Reacher: Never Go Back56% · 2,942
Mission: Impossible - Rogue Nation71% · 5,500
Jack Reacher64% · 4,313
Mission: Impossible - Ghost Protocol70% · 6,380
Mission: Impossible III66% · 3,797
Mission: Impossible II61% · 3,746
Mission: Impossible69% · 5,011
All credits on TMDb.org.