Bruce Willis

  • a.k.a. Брюс Уиллис
  • ブルース・ウィリス
  • بروس ويليس
  • 브루스 윌리스
  • บรูซ วิลลิส
  • ברוס וויליס
  • Walter Bruce Willis
  • Bruno
  • Γουόλτερ Μπρους Γουίλις
  • Μπρους Γουίλις

This product uses the TMDb and OMDb APIs but is not endorsed or certified by either TMDb or OMDb.
You can also find this person on TMDb.org and IMDb.com.

An American actor and producer. His career began in television in the 1980s and has continued both in television and film since, including comedic, dramatic, and action roles. He is well known for the role of John McClane in the Die Hard series. Willis was born in Idar-Oberstein, West Germany, the son of a Kassel-born German, Marlene, who worked in a bank, and David Willis, an American soldier. Willis is the eldest of four children. At the premiere for the film Stakeout, Willis met actress Demi Moore. They married on November 21, 1987 and had three daughters before the couple divorced on October 18, 2000. Since the divorce he has dated models Maria Bravo Rosado and Emily Sandberg; he was engaged to Brooke Burns until they broke up in 2004 after ten months together. He married Emma Heming on March 21, 2009.

Germany German (Deutsch)

Bruce Willis ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Mit seiner Verkörperung des John McClane in der Actionfilmreihe Stirb Langsam stieg er zur international beliebten Actionfilm-Ikone der 1990er Jahre auf. Er spielte auch in Action-Klassikern wie Armageddon – Das jüngste Gericht, Das fünfte Element und Quentin Tarantinos Kultfilm Pulp Fiction mit. Bruce Willis besitzt deutsche Wurzeln, denn sein Vater war ein in Deutschland stationierter amerikanischer Soldat und heiratete eine deutsche Frau, ehe sie zusammen mit Bruce Willis in die USA übersiedelten. Da Willis als kleines Kind stotterte, begann er als Therapieform mit dem Schauspiel, welches er nach seinem Highschool-Abschluss intensivierte. Mit kleineren Rollen am Theater und in Werbespots konnte Bruce Willis erste Erfahrungen im professionellen Schauspiel erlangen. Mitte der 1980er spielte er dann die Hauptrolle in der prämierten Detektivserie Moonlighting – Das Model und der Schnüffler. Dazu kamen einige Gastauftritte in der beliebten Fernsehserie Miami Vice. Mit seiner Rolle des John McClane in dem Kinoerfolg Stirb langsam gelang Bruce Willis 1988 der endgültige Durchbruch. Die Rolle des kantigen Polizisten, der immer einen flotten Spruch auf den Lippen hat, war ihm wie auf dem Leib geschneidert und katapultierte Bruce Willis zum erfolgreichsten Action-Star der 1990er Jahre. Neben den sehr erfolgreichen Fortsetzungen Stirb langsam 2 und Stirb langsam – Jetzt erst recht, war er Mitte der 1990er in weiteren Kassenschlagern wie Das fünfte Element oder Armageddon – Das jüngste Gericht zu sehen. Gelobt wurde Bruce Willis auch für seine Rolle des Boxers Butch im Kult-Klassiker Pulp Fiction von Quentin Tarantino. Bruce Willis konnte aber nicht nur als Action-Star überzeugen, sondern bewies in den Filmen wie The Sixth Sense oder Unbreakable – Unzerbrechlich von M. Night Shyamalan das er auch im ernsten Fach überzeugen kann. Zudem verfügt er über ein ungemein komödiantisches Potential. In den letzten Jahre verlagerte sich sein Schauspielschwerpunkt weg vom Action-Helden zu mal ernsteren, mal lustigeren Rollen. Mit Stirb langsam 4.0 lierferte Bruce Willis 2007 noch einmal einen fulminanten Auftritt als Action-Opa ab, jedoch konnte der vierte Teil nicht an den Erfolg der älteren John McClane-Teile anknüpfen. In den 2010er Jahren landete Bruce Willis immer seltener Erfolge. Neben etlichen Actionfilmen, die aber nicht an seinen vorherigen Erfolg anknüpfen konnten, bleibt seinen Fans vor allem der Science-Fiction-Film Looper in Erinnerung. Außerdem hatte er einen Auftritt bei The Expendables 2. In Moonrise Kingdom zeigte er ebenfalls eine etwas ruhigere Seite von sich. Im Jahr 2014 folgte der lang erwartete fünfte Teil der McClane-Reihe, nämlich Stirb langsam – Ein guter Tag zum Sterben. Neben seiner Schauspielkarriere singt Bruce Willis seit Jahren in seiner Band Bruce Willis and the Accelerators, und das durchaus mit Erfolg. Neben mehreren Alben, die er produzierte, koppelte Bruce Willis auch einige Songs aus und landete sogar in den Chart-Plätzen.

France French (Français)

Né à Berlin Ouest d’un soldat améri­cain et d’une banquière alle­mande, Walter Bruce Willis rejoint le sol des États-Unis à l’âge de 2 ans. Il gran­dit ensuite dans le New Jersey où il exprime son amour pour le théâtre dès le lycée. Mais c’est en tant que gardien de sécu­rité d’une centrale nucléaire, puis dans le rôle de barman à New York qu’il débute sa vie active. À la fin des années 1970, Bruce Willis décide de prendre en main sa carrière d’ac­teur et réus­sit à obte­nir divers petits rôles, mais c’est avec son person­nage de David Addi­son Jr dans la série télé­vi­sée « Clair de lune » qu’il connaît le succès. En 1987, Bruce Willis épouse l’ac­trice Demi Moore avec qui il aura trois filles : Rumer Glenn, Scout LaRue et Tallu­lah Belle. Bruce et Demi repré­sentent alors l’un des couples de stars les plus média­ti­sés d’Hol­ly­wood. En 1988, avec le premier volet de la saga « Die Hard », « Piège de cris­tal », Bruce Willis fait une entrée fracas­sante au box-office. Cette noto­riété ne le quit­tera plus et lui permet­tra d’ac­cé­der à des rôles dans des films deve­nus cultes : « Sixième sens », « Arma­ged­don », « L’Ar­mée des douze singes », « Incas­sable », « Pulp Fiction »… Sur la tota­lité de sa carrière, Bruce Willis est classé en huitième posi­tion des acteurs les plus rentables du cinéma mondial. Bruce Willis et Demi Moore divorcent en 2000. Puis il se rema­rie avec le mannequin Emma Heming qui lui donnera deux filles; Mabel Ray et Evelyn Penn (née le 05/05/2014).

Italy Italian (Italiano)

Walter Bruce Willis, meglio conosciuto come Bruce Willis, è un attore e produttore Americano. La sua carriera in televisione inizia negli anni 80 e da lì ha continuato sia in tv che al cinema includendo ruoli comici, drammatici e d'azione. E' famoso per il ruolo di John McClane nella saga Die Hard. Willis è nato a Idar-Oberstein, Germania dell'Ovest, figlio di un militare Americano, David Willis, e di una casalinga di Kessel, Marlene. Bruce è il più grande dei quattro figli (due fratelli e una sorella). Alla prima del film Stakeout, Willis incontra l'attrice Demi Moore. Si sono sposati il 21 Novembre 1987 e hanno avuto tre figlie prima del divorzio avvenuto il 18 Ottobre del 2000. Dopo il divorzio ha frequentato la modella Maria Bravo Rosado e Emily Sandberg; è stato fidanzato con Brooke Burns fino a quando si sono lasciati nel 2004 dopo dieci mesi insieme. Ha sposato Emma Heming il 21 Marzo del 2009.

Gender
male
Date of Birth
()
Place of Birth
Idar-Oberstein, Germany

Credits

Cast

CharacterMovie / TV ShowGenresReleaseRating
Paul KerseyDeath Wish59% · 1,273
SteveOnce Upon a Time in Venice52% · 321
David Dunn (uncredited)Split72% · 10,735
Frank MosesRED 265% · 2,421
Joe ColtonG.I. Joe: Retaliation55% · 3,949
John McClaneA Good Day to Die Hard52% · 4,501
Old JoeLooper68% · 6,875
ChurchThe Expendables 262% · 4,326
Frank MosesRED66% · 4,255
Mr. ChurchThe Expendables61% · 4,779
John McClaneLive Free or Die Hard65% · 3,380
Jack Mosley16 Blocks63% · 1,089
Bruce Willis (uncredited)Ocean's Twelve65% · 4,122
Jimmy "Tulipán" TudeskiThe Whole Ten Yards56% · 474
William Rose BaileyCharlie's Angels: Full Throttle54% · 1,705
Lieutenant A.K. WatersTears of the Sun65% · 1,000
Jimmy "Tulipán" TudeskiThe Whole Nine Yards64% · 947
Major-General William DevereauxThe Siege62% · 632
That '70s ShowTV76% · 427
Harry S. StamperArmageddon67% · 4,411
John McClaneDie Hard: With a Vengeance71% · 3,371
Butch CoolidgePulp Fiction84% · 15,869
Det. Tom HardyStriking Distance57% · 387
John McClaneDie Hard 268% · 3,085
John McClaneDie Hard77% · 6,422
All credits on TMDb.org.