Brent Spiner

This product uses the TMDb and OMDb APIs but is not endorsed or certified by either TMDb or OMDb.
You can also find this person on TMDb.org and IMDb.com.

From Wikipedia, the free encyclopedia. Brent Jay Spiner (/ˈspaɪnər/, born February 2, 1949, height 5' 10" (1,78 m)) is an American actor, best known for his portrayal of the android Lieutenant Commander Data in the television series Star Trek: The Next Generation and four subsequent films. His portrayal of Data in Star Trek: First Contact and of Dr. Brackish Okun in Independence Day, both in 1996, earned him a Saturn Award and Saturn Award nomination respectively. He has also enjoyed a career in the theatre and as a musician. Brent Jay Spiner was born February 2, 1949 in Houston, Texas to Sylvia and Jack Spiner, who owned a furniture store. After his father's death, Spiner was adopted by Sylvia's second husband, Sol Mintz, whose surname he used between 1955 and 1975. Spiner was raised Jewish. He attended Bellaire High School, Bellaire, Texas. Spiner became active on the Bellaire Speech team, winning the national championship in dramatic interpretation. He attended the University of Houston where he performed in local theatre.

Germany German (Deutsch)

Brent Jay Spiner (* 2. Februar 1949 in Houston, Texas) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Sänger. Seine bekannteste Rolle ist die des Androiden Data in der Science-Fiction-Serie Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert. Ende der 1970er Jahre wirkte er in New York City in diversen Musicals mit (unter anderem in Sunday in the Park with George). Während dieser Zeit hatte er auch eine kleine Rolle im Woody-Allen-Film Stardust Memories. 1984 zog er nach Los Angeles, wo er in mehreren Fernsehfilmen und Serien auftrat, unter anderem in einer Episode der Twilight Zone, und in Night Court, als Hinterwäldler/Redneck George Wheeler. Von 1987 bis 1994 verkörperte er in der erfolgreichen Star-Trek-Serie Das nächste Jahrhundert den Androiden Data. Hinter dessen bisweilen naiv erscheinendem Bemühen, menschlich zu sein, verbirgt sich ein Individuum mit großen geistigen und ethischen Qualitäten. Im Verlauf der Serie verkörperte er auch mehrfach Datas „bösen Bruder“ Lore sowie deren greisen Erschaffer Dr. Noonien Soong. Hinzu kommt die Rolle des Data-Prototypen B-4 im Kinofilm Star Trek: Nemesis (2002). In der 2004 produzierten Nachfolgeserie Star Trek: Enterprise verkörperte er während drei Episoden den Charakter des Dr. Arik Soong, eines Vorfahren von Noonien Soong. Nach seinem Erfolg bei Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert erhielt Spiner mehrere Filmrollen, unter anderem in Independence Day und Aviator. Im Jahr 1991 nahm er die CD Ol' Yellow Eyes Is Back auf, auf der er Titel verschiedener Künstler aus den 1930er und 1940er Jahren singt. Weiterhin hatte er Gastauftritte in mehreren Serien, darunter Criminal Intent – Verbrechen im Visier, Friends, Deadly Games, Verrückt nach Dir, Star Trek: Enterprise, Frasier, Joey und Outer Limits. 2000 spielte er in dem Film Ey Mann, wo is’ mein Auto? einen leicht verrückten Straußenzüchter. 2005 spielte er in der Science-Fiction-Serie Nemesis – Der Angriff mit, die bereits nach einer Staffel abgesetzt wurde. Er hatte außerdem 2011 einen Gastauftritt bei The Big Bang Theory, bei dem er sich zusammen mit Wil Wheaton selbst spielte. Weiterhin war er in mehreren Theaterstücken zu sehen, wie zum Beispiel in Man Of La Mancha, wo er Miguel de Cervantes/Don Quixote spielte. Ab 2011 war Spiner in Fresh Hell zu sehen, einer Webserie auf YouTube, in der er sich selbst nach einem Skandal spielt, der ihn Job und Familie gekostet hat. 2015 war er an der Seite seines früheren Star-Trek-Kollegen Patrick Stewart in einigen Episoden der Sitcom Blunt Talk zu sehen. Quelle: Wikipedia

France French (Français)

Brent Spiner est un acteur et scénariste américain né le 2 février 1949 à Houston, au Texas. Il est connu pour son interprétation de l'androïde Data dans la série télévisée Star Trek : La Nouvelle Génération (Star Trek: The Next Generation) et les quatre films dérivés, ainsi que pour son rôle du Dr Brackish Okun dans le film Independence Day et sa suite Independence Day: Resurgence.

Gender
male
Date of Birth
()
Place of Birth
Houston - Texas - USA

Credits

Cast

CharacterMovie / TV ShowGenresReleaseRating
DataStar Trek: PicardTV3 Episodes73% · 1,650
Data / Dr. Altan Inigo SoongStar Trek: PicardTV73% · 1,650
Dr. Adam SoongStar Trek: PicardTV10 Episodes73% · 1,650
Dr. Altan Inigo Soong / Daystrom Android M-5-10Star Trek: PicardTV73% · 1,650
Data / LoreStar Trek: PicardTV2 Episodes73% · 1,650
Dr. Altan Inigo SoongStar Trek: PicardTV73% · 1,650
Dr. Brakish OkunIndependence Day: Resurgence53% · 5,916
Brother AdrianWarehouse 13TV6 Episodes77% · 628
William QuintLeverageTV76% · 350
Dr. StromSuperhero Movie53% · 1,760
Brent Spiner (uncredited)The Big Bang TheoryTV79% · 11,042
Lt. Commander DataStar Trek: Nemesis63% · 1,375
Graham BarnesLaw & Order: Criminal IntentTV76% · 331
Dr. Arik SoongStar Trek: EnterpriseTV3 Episodes76% · 765
Lt. Commander DataStar Trek: Insurrection64% · 1,168
Lieutenant Commander DataStar Trek: First Contact73% · 1,704
Dr. Brackish OkunIndependence Day69% · 9,353
Lt. Commander DataStar Trek: Generations65% · 1,283
DataStar Trek: The Next GenerationTV176 Episodes83% · 1,426
SelfStar Trek: The Next GenerationTV83% · 1,426

Crew

DepartmentJobMovie / TV ShowGenresReleaseRating
WritingStoryStar Trek: Nemesis63% · 1,375
All credits on TMDb.org.