Joseph Gordon-Levitt

  • a.k.a. Джозеф Гордон-Левітт
  • Джозеф Гордон-Левитт
  • 喬瑟夫·高登-李維
  • โจเซฟ กอร์ดอน-เลวิตต์
  • ジョゼフ・ゴードン=レヴィット
  • 조셉 고든 레빗
  • جوزيف غوردون-ليفيت
  • Joseph Leonard Gordon-Levitt
  • Joey Gordon-Levitt
  • Joe Gordon-Levitt
  • Joseph Leonard Levitt

This product uses the TMDb and OMDb APIs but is not endorsed or certified by either TMDb or OMDb.
You can also find this person on TMDb.org and IMDb.com.

Joseph Leonard Gordon-Levitt (born February 17, 1981) is an American actor whose career as both a child and adult has included television series and theatrical films. He is known for his roles in the 2009 indie (500) Days of Summer and Christopher Nolan's sci-fi Inception. The former earned him a Golden Globe nomination. Beginning in commercials as a young child he made his film debut in 1992's Beethoven. Gordon-Levitt subsequently co-starred in the television sitcom 3rd Rock from the Sun (1996–2001) as the young Tommy Solomon. After a hiatus during which he attended Columbia University, Gordon-Levitt left television for film acting, appearing in various independent films, beginning with the 2001 film Manic, followed by the acclaimed roles in 2004's Mysterious Skin and 2005's Brick. He runs an online collaborative production company titled HitRECord. Description above from the Wikipedia article Joseph Gordon-Levitt, licensed under CC-BY-SA, full list of contributors on Wikipedia

Germany German (Deutsch)

Joseph Gordon-Levitt ist ein US–amerikanischer Schauspieler. Er war zunächst auf populäre Kinder- und Teenagerrollen abonniert, konzentriert sich seit 2001 aber verstärkt auf Independentfilme. Leben und Werk Joseph Gordon-Levitt wurde am 17. Februar 1981 in Los Angeles (Kalifornien) geboren und studierte zwei Jahre an der Columbia University in New York. Mit sechs Jahren begann er seine Schauspielkarriere und trat Ende der 1980er Jahre zunächst in Fernsehspielfilmen und zwei Episoden der Serie Jede Menge Familie auf. Als Darsteller des jungen Norman in Aus der Mitte entspringt ein Fluß hatte er 1992 sein Spielfilmdebüt und wurde dafür mit einem Young Artist Award ausgezeichnet. Joseph Gordon-Levitt stand von 1994 bis 2010 in vielen weiteren Filmen vor der Kamera, wie zum Beispiel in Nicht schuldig, Halloween H20: 20 Jahre später und 10 Dinge, die ich an Dir hasse. Von 1996 bis 2001 spielte er in der Fernsehserie Hinterm Mond gleich links einen außerirdischen Wissenschaftler. Nach dem Auslaufen der Serie konzentrierte sich Joseph Gordon-Levitt auf Independentfilme und spielte 2009 im erfolgreichen Independentfilm 500 Days of Summer die männliche Hauptrolle, für die er eine Golden Globe-Nominierung erhielt. Die Zahl Fünf ist für ihn eine Erfolgszahl: Denn auch für die Krebs-Dramödie 50/50 – Freunde fürs ÜberLeben gab es wieder eine Nominierung. 2010 erhielt Joseph Gordon-Levitt Einzug ins Blockbuster-Kino: In Christopher Nolans mit vier Oscars ausgezeichnetem Sci-Fi-Spektakel Inception agierte er u.a. neben Leonardo DiCaprio. Eine weitere Zusammenarbeit mit Nolan folgte 2012 in The Dark Knight Rises. Neben einem ambitionierten Projekt wie Looper, in dem er die jüngere Version von Bruce Willis spielt, und inszeniert von Regisseur und Kumpel Rian Johnson, mit dem Joseph Gordon-Levitt bereits bei dem Neo-Noir-Thriller Brick zusammengearbeitet hatte, sah man ihn dann wieder in einer Big-Budget-Produktion: In Lincoln von Steven Spielberg gab Gordon-Levitt den Sohn von Abraham Lincoln, Oscar-prämiert dargestellt von Daniel Day-Lewis. Aber auch als Regisseur macht Joseph Gordon-Levitt zunehmend von sich reden: Nach mehreren Kurzfilmen wie Morgan and Destiny’s Eleventeenth Date: The Zeppelin Zoo (mit Channing Tatum) und diversen Gesangseinlagen mit Zooey Deschanel auf Youtube gab er 2013 endlich sein Debüt im Langfilm-Bereich. In Don Jon spielt Joseph Gordon-Levitt einen Pornosüchtigen, der sich Heilung durch eine Beziehung mit Scarlett Johansson verspricht.

France French (Français)

Joseph Leonard Gordon-Levitt (né le 17 février 1981) est un acteur américain dont la carrière d'enfant et d'adulte comprend des séries télévisées et des films de théâtre. Il est connu pour ses rôles dans l'Indie (500) Days of Summer 2009 et Christopher Nolan's science-fiction Inception. Le premier lui a valu une nomination aux Golden Globe. Ayant débuté dans la publicité dès son plus jeune âge, il a fait ses débuts au cinéma dans Beethoven en 1992. Gordon-Levitt a par la suite joué dans la sitcom télévisée 3rd Rock from the Sun (1996-2001) en tant que jeune Tommy Solomon. Après une pause pendant laquelle il a fréquenté l'Université Columbia, Gordon-Levitt a quitté la télévision pour jouer dans divers films indépendants, en commençant par le film Manic en 2001, suivi par les rôles acclamés dans Mysterious Skin en 2004 et Brick en 2005. Il dirige une société de production collaborative en ligne intitulée HitRECord.

Gender
male
Date of Birth
()
Place of Birth
Los Angeles, California, USA

Credits

Cast

CharacterMovie / TV ShowGenresReleaseRating
Joseph Gordon-Levitt (uncredited)The Interview62% · 4,130
JoeLooper68% · 7,543
John BlakeThe Dark Knight Rises77% · 16,033
ArthurInception83% · 25,884
The Doctor / RexG.I. Joe: The Rise of Cobra57% · 3,251
Numb3rsTV71% · 197
That '70s ShowTV77% · 533

Crew

DepartmentJobMovie / TV ShowGenresReleaseRating
ProductionExecutive ProducerLooper68% · 7,543
All credits on TMDb.org.